Auffahrtsmeetings Teil 2

Basel

Ein weiteres wichtiges Meeting an diesem verlängerten Wochenende, das Sprint- und Hürdenmeeting in Basel.

Am 1. Mai konnte Tim Uhlir bereits in Basel überzeugen mit einer 300m PB nach seiner langen Verletztungspause. So auch heute wieder; Tim lief zu einer weiteren neuen persönlichen Bestleistung, nämlich über 150m eine Zeit von 15.94. Dies ist eine weiterer Platz ganz vorne in der nationalen Bestenliste.

Albi Meier hat sich nach dem Donnerstag nur wenig Pause gegönnt und ist im Dreisprung 9.32m und im Stab 2.60m gesprungen.

Die W18 Athletin Deborah Agbelese hat mit 12.33 über 100m die Limite für die U18 EM im Juli unterboten! Zusätzlich darf sie sich über eine 150m Bestleistung freuen mit 18.67. In dieser internenen Vereinsmeisterschaft ist Manuela Keller die Zweitschnellste mit 18.76 (PB), gefolgt von Pascale Becher mit 18.93, Giulia Senn mit 18.98, Hannah Lomax mit 19.26 (PB) und Annina Mösching mit 19.76 (PB).

Den W18 300m Aargauer Rekord konnte Giulia Senn nochmals um 36 Hurdetstel senken, er steht nun bei 40.33.

Des weiteren konnte sich Leila Sidler mit 2.40m im Stab der W16 für die SM qualifizieren.

 

12.05.2018 - 12.05.2018 | von: Webmistress | Autor: Webmistress
ja

Sponsoren