Regionenmeisterschaften Zentralschweiz

Dieses Wochenende fanden in Riehen die Regionenmeisterschaften statt

Die Regionenmeisterschaften 2021 in Riehen boten sommerliches Wetter und ebenso sonnige Resultate für unsere Nachwuchsathleten und -athletinnen. 

Sara Müller von der U16 erreicht im Kugelstossen eine Weite von 11.57m - und damit eine Persönliche Bestleistung und den Ersten Platz! Wir gratulieren der Regionenmeisterin im Kugelstossen 2021! 

Ausserdem qualifiziert sich bei der U16 Sina Achermann im 80m für den Halbfinal, wo sie eine neue PB von 10.79s aufstellt. Auch Luana Wettstein läuft über 80m, verpasst zwar den Final, erreicht mit 11.26s aber auch eine neue PB. Im Weitsprung springt Luana 4.54m weit und erzielt eine weitere PB. Lea Frey qualifiziert sich im 600m U16 für den Final und erreicht dort mit 1:44.25 einen guten 8. Platz.  

Ebenfalls in der U16 startete Noel Gucci im 100m Hürden, verpasst dort zwar den Einzug in den Final, erreicht aber dafür eine neue PB von 16.52s und eine weitere PB im Hochsprung mit 1.55m. 

In der U18 startet Aylin Scherer gleich in drei Disziplinen. Im 100m erzielt sie eine Saisonbestleistung und qualifiziert sie für den Halbfinal, wo sie mit 12.95s ihr SB noch weiter unterbietet. Im Speerwurf erreicht sie mit 26.84m eine neue PB. 

Bei den Herren U18 stehen Ramón Christen für 800m und Fabio Heinz für 1500m am Start. Ramón erreicht mit 2:12.95 eine neue PB und Fabio gewinnt mit 4:31.77 die Bronzemedaille! 

Wir gratulieren allen Athleten und Athletinnen herzlich für ihre Leistungen. Die vollständige Resultatliste findet ihr hier

20.06.2021 - 20.06.2021 | von: LVWB Communications
Sara Müller als Siegerin des Kugelstossen U16 Foto: Beat Füglistaler
Foto: Beat Füglistaler
Fabio Heinz 3. Platz im 1500m U18 Foto: Beat Füglistaler
ja