U18-Trio startet in Schweinfurt

Agbelese, Becher, Senn bei DLV U18 Gala dabei

Die sehr starken Leistungen einiger U18-Athleinnen in den letzten Wochen sind  auch Swiss Athletics nicht verborgen geblieben. 

Debie Agbelese und Giulia Senn, die über 100m bzw. 400m die EYOF-Limite erfüllt und damit beste Chancen haben, die Schweiz am Europäischen Olympischen Jugendfestival Ende Juli in Györ/Ungarn zu vertreten, wurden an die internationale  DLV U18 Gala in Schweinfurt eingeladen. Ebenso Pascale Becher, die bei den W18 national gleich in mehreren Disziplinen topklassiert ist und in Unterfranken über 100m flach und 100m Hürden antritt.

Das Trio reist am Freitag, 23. Juni nach Deutschland, der Wettkampf findet am Samstag statt. Betreut werden sie von Marius Schneider, der im Fall von Giulia Senn den turnfestabwesenden Beat Füglistaler vertritt.

18.06.2017 - 24.07.2017 | von: Marius | Autor: mas
ja

Sponsoren