Sechs LVWB-Athleten am Freitag im Letzigrund

Schweizermeisterschaften Aktive in Zürich

Kommenden Freitag und Samstag werden im Stadion Letzigrund in Zürich die Schweizermeister Titel in der Leichtathletik vergeben. Mit dabei sind sechs Athleten, welche die Farben des LVWB vertreten:

Manuela Keller - 400m
Diese Saison ist sie zwar noch nicht wie erwünscht auf Touren gekommen, nach guter Vorbereitung erhofft sie sich aber eine 57er Zeit.

Annina Mösching - 400m
Sie freut sich auf das einzigartige Erlebnis, im Letzigrund an die Bahnrunde absolvieren zu dürfen. Möglicherweise lässt sie sich dadurch ja zu einer besonderen Leistung tragen.

Daphne van den Berg - 100m, 400m
Mit ihrem Doppelstart hat sie das härteste Programm von allen, denn nicht einmal 50 Minuten bleiben zur Erholung zwischen den Disziplinen. Sie will das gute Gefühl aus den vergangen Trainingswochen mitnehmen, vielleicht gelingt ihr dadurch die eine oder andere persönliche Bestleistung.

Linda Stichert - 800m
Eine Zerrung hat ihr während der Vorbereitung leider einen Strich durch die Rechnung gemacht, der Start ist deshalb noch ungewiss. Gute Besserung!!!

Caroline Droux - 800m
Nach einer tollen ersten Saisonhälfte mit einigen PBs möchte sie die Atmosphäre im Stadion geniessen und lässt sich dabei vielleicht zu einer weiteren guten Zeit inspirieren.

Samuel Küng - 800m
Nach überstanden Hamstring-Zerrung das erste Mal an einer Aktiv-SM dabei. Ihm geht es vor allem darum, Erfahrung zu sammeln.

19.07.2017 - 29.07.2017 | von: Samuel Küng
ja
Foto: lcz.ch
Foto: lcz.ch

Sponsoren